NSTableView Bindings mit Core Data

Seit einiger Zeit ist die Standard-Einstellung bei der Erzeugung von NSTableViews mit Xcode für den Content Mode "View Based", nicht mehr "Cell Based". Cell-based Table Views sollen nicht mehr verwendet werden. Die Bindings von View-based Table Views sind aber etwas unübersichtlich. Damit ich das nicht immer vergesse, hier die Anleitung:

  • Einen Array Controller in das XIB ziehen und bei den Attributen den Mode auf Entity Name stellen und den Entity Name eingeben. Dann bei den Bindings den Managed Object Context auf den von File's Owner setzen:

Bildschirmfoto 2017-03-19 um 15.34.29 Bildschirmfoto 2017-03-19 um 15.34.52


  • Table View selektieren und dann den Table Content im Bindings Inspector auf die Arranged Objects des Array Controllers stellen:

Bildschirmfoto 2017-03-19 um 15.38.20 Bildschirmfoto 2017-03-19 um 15.39.10


  • Das NSTextField Table View Cell (nicht Table Cell View) auswählen und im Bindings Inspector das Value an objectValue.meinAttribut des Table Cell Views binden:

Bildschirmfoto 2017-03-19 um 15.45.19 Bildschirmfoto 2017-03-19 um 15.45.34


Dann sollte es klappen. Hier im Beispiel heißt der Array Controller
Messreihe Controller, meinAttribut ist temperatur.